Pfeil- und Text-Symbol

connect.emscherlippe/blockchain

Die Blockchain-Technologie schafft als Vertrauensdienst eine Basis für eine verteilte und vertrauenswürdige Zusammenarbeit und stellt damit ein hohes Potenzial für neue Geschäftsmodelle und Ökosysteme dar. Die Elemente, Prinzipien und Architektur der Blockchain-Technologie zeigen den technischen Hintergrund und interessante Möglichkeiten auf, Sicherheit und Vertrauen zu erzielen. Alle IT-Sicherheits- und Vertrauensfunktionen sind inhärent als „Securityby- Design“ in die Blockchain-Technologie integriert. Die Blockchain-Infrastruktur hat komplexe Kommunikations-, Sicherheitsund Vertrauenswürdigkeitsfunktionen, die im Einklang miteinander die notwendigen Sicherheits- und Vertrauenseigenschaften erbringen.

Die Blockchain-Anwendungen sind dem „realen Leben“ ausgesetzt. Sie müssen daher ganz besonders für die sichere Generierung, Nutzung und Speicherung, der Schlüssel sowie für eine manipulationsfreie Laufzeitumgebung sorgen.

Für viele Unternehmen ist Blockchain eine ideale Technologie für eine vertrauenswürdige, verteilte Zusammenarbeit. Vertrauensdienste, wie die Blockchain, spielen in der Zukunft sicher eine immer wichtigere Rolle.

Kompetenzzentrum Blockchain

Wir sind Kompetenzzentrum für Blockchain und versuchen die Blockchain-Technologien als Enabler neuer Geschäftsmodelle und effizienter Geschäftsprozesse zu etablieren.

Unter anderen haben wir im letzten Jahr folgende Veröffentlichungen zum Thema Blockchain publiziert:

  • 3 Artikel in verschiedenen Fachzeitschriften
  • 12 Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen

Alle Veröffentlichungen finden Sie hier

Ansprechpartner

Prof. Dr. Norbert Pohlmann

Telefon: 0209 / 9596 515

Mobil: 0173 / 3021 838

Dienstraum: A4.1.06 

Zum Seitenanfang springen