Pfeil- und Text-Symbol

Forschungsbereiche

Vertrauenswürdige IT-Systeme

Das Ziel von vertrauenswürdige IT-Systeme ist es, sie verlässlicher und sicherer zu machen. Vertrauenswürdig bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Hard- oder Software sich exakt nach definierten Vorgaben verhält. » zum Projekt

Zahlungssysteme und Banktransaktionen

Die zunehmende wirtschaftliche Bedeutung des Internets und die Nutzung von mobilen Geräten zieht auch eine Veränderung des Zahlungsverkehrs mit sich. Daher ist es notwendig, dass Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit eine angemessene Höhe haben, damit wir als Kunden die Vorteile auch weiterhin ohne Bedenken nutzen können.         » zum Projekt

Projekt Zelia (Zuhause eigenständig leben im Alter)

Altersgerechte Assistenzsysteme (AAL) gewinnen auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Gründe dafür sind der demographische Wandel und die zunehmende Digitalisierung. » zum Projekt 

Security for Smart Car, Smart Grid, Smart Traffic, Smart Home and Internet of Things

Der Forschungsbereich „Security for Smart Car, Smart Grid, Smart Traffic, Smart Home“ widmet sich dem Sicherheitsbedarf des Internet der Dinge und seiner smart objects. » zum Projekt

Strukturelle Analyse des Internet

Bei der Internet-Erforschung geht es darum, eine solide Wissensbasis sowie umfangreiches Know-How über das Internet zu erlangen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die detaillierte Analyse von Kommunikationsprotokollen. » zum Projekt

Botnetze

Im Rahmen dieses Projektes analysieren wir die Funktionsweisen von Botnetzen, mit besonderem Augenmerk auf die Struktur der C&C  Steuerkanäle. Diese Information kann dann genutzt werden, um Bot Infektionen möglichst frühzeitig zu erkennen. Unsere Forschung zielt dabei insbesondere auf die Erkennung in Hochgeschwindigkeitsnetzen.    » zum Projekt

Internet-Kennzahlen-System

Der Forschungsbereich Internetkennzahlen erstellt ein Kennzahlensystem, um die Komplexität der kritischen Infrastruktur Internet analysieren, den aktuellen Zustand beobachten sowie die zukünftige Entwicklung abschätzen zu können. Das erste Projekt ist der Deutsche Internet-Index. » zum Projekt

Mobile Security

Der steigenden Mobilität widmet sich der Forschungsbereich Mobile Security. Erforscht werden die Möglichkeiten mobile Endgeräte innovativ und sicher in Unternehmensnetzwerke und den Alltag zu integrieren. » zum Projekt

Identity Management

Der Forschungsbereich Identity Management untersucht die Entwicklungen des Identity Managements, aber vor allem auch neue Möglichkeiten, sichere Identitäten zu verwenden. » zum Projekt

Internet-Frühwarnsysteme

Das Internet-Frühwarnsystem oder Internet-Lagebild vereint alle Analysekomponenten wie IAS, LVS und weitere if(is) Projekte sowie Partnerprojekte. » zum Projekt

Elektronischer Personalausweis

Der neue elektronische Personalausweis kann beispielsweise, richtig angewendet in Kombination mit Internet-Identitätsdiensten wie OpenID, neue Möglichkeiten der Sicherheit schaffen. » zum Projekt

Cloud Computing

Cloud Computing wird in unserer modernen Gesellschaft ein wichtiger Teil der IT und des Internets sein. In diesem Forschungsbereich beschäftigt sich das if(is) mit Maßnahmen zur Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit von Cloud-Diensten. » zum Projekt

Soziale Netze

Nutzer müssen daher in der Lage sein, die Vertrauenswürdigkeit sozialer Dienste richtig einzuschätzen und lernen, entsprechend darauf zu reagieren und ein gesundes Maß an Misstrauen zu zeigen. Um auf diesem Gebiet für mehr Transparenz zu sorgen, forscht das Institut für Internet-Sicherheit in dem Bereich soziale Netze. » zum Projekt

Zum Seitenanfang springen