Pfeil- und Text-Symbol

Turaya - Das Ziel

Logo Turraya

Die Entwicklung einer offenen, multilateral sichereren, DRM-fähigen Sicherheitsplattform auf Trusted-Computing Basis war das Ziel des EMSCB-Projektes. Der Name der Plattform - Turaya.

Turaya soll die Sicherheitsprobleme bereits vorhandener Betriebssysteme minimieren und eine technologische Grundlage für zukünftige innovative Geschäftsideen bilden. Die offene und sichere Architektur erlaubt es, Turaya bereits auf vorhandenen Rechnersystemen unabhängig von Betriebssystem und Plattform einzusetzen. Überprüfbarkeit der Vertrauenswürdigkeit fremder Rechnersysteme steht dabei im Vordergrund. Turaya überprüft und beglaubigt Rechnerkonfigurationen und sorgt dafür, dass die für moderne Geschäftsabläufe benötigten Sicherheitsregeln in DRM-Anwendungen auf Seiten der Nutzer und der Anbieter durchgesetzt werden. Dabei werden auch mögliche gegenseitig auftretende Konflikte durch effektives Regelmanagement verhindert.

Als vertrauenswürdige Open-Source Lösung bietet Turaya deshalb mehr als eine Alternative zu herkömmlichen und kommerziellen Sicherheitstechnologien und trägt den Sicherheitsanforderungen in modernen Geschäftsbeziehungen Rechnung.

Zum Seitenanfang springen