Pfeil- und Text-Symbol

Technologie

Das Chat-System läuft auf einem Java-Web-Server ab und ist für den Benutzer über den Webbrowser also HTTP erreichbar. Die Nachrichten, die ein Teilnehmer schreibt, sollen an alle Chat-Teilnehmer weitergeleitet werden. Das HTTP-Protokoll ist zustandslos, d. h. es kann sich nicht merken, welcher Teilnehmer welche Nachricht bereits erhalten hat.

Mit der Pushlet-Technologie wird der Teilnehmer über neue Nachrichten im Chat (auf dem Webserver) informiert, ohne ständig neue Anfragen stellen zu müssen. Diesem liegt das HTTP-Streaming zu Grunde. Es erzeugt eine quasi-permanente HTTP-Verbindung dadurch, dass in einer Endlosschleife ständig neue Pakete zwischen Client und Server ausgetauscht werden. So bleibt die Verbindung zwischen beiden offen.

Pushlets übermitteln keinen HTMLCode, sondern JavaScript-Elemente, wodurch sich die Möglichkeit ergibt, an der statischen HTML-Seite des Clients dynamisch Veränderungen hervorzurufen. Dieses bezeichnet man auch als Dynamisches HTML (DHTML).

Zum Seitenanfang springen