Pfeil- und Text-Symbol

Szenarien

Live-Hacking Events werden von uns zu zweit durchgeführt. Ein Referent schlüpft dabei in die Rolle des Angreifers und der andere in die des Opfers. Auf diese Weise werden unterschiedliche Szenarien vorgestellt, die typische Sicherheitsprobleme in Unternehmen widerspiegeln. Anschließend werden Gegenmaßnahmen und Handlungsempfehlungen vorgestellt, die dabei helfen, diese Probleme zu vermeiden. Wir legen besonderen Wert darauf, den Zuschauern das Thema IT-Sicherheit verständlich und unterhaltsam zu vermitteln.  Die einzelnen Szenarien werden dabei nach Wunsch an die Gegebenheiten vor Ort angepasst und berücksichtigen jeweils aktuelle Entwicklungen. Die angebotenen Themenbereiche umfassen die folgenden Schwerpunkte:

Sicherheit im Büro

Immer wieder gelingt es Angreifern, Zugang zu vertraulichen Daten zu erhalten und Unternehmen zu schaden. Meistens sind dafür allerdings kaum Spezialkenntnisse notwendig. Fertige Trojaner-Kits, gefälschte Emails und nachgestellte Anrufen genügen häufig bereits, um den Risikofaktor Mensch erfolgreich auszunutzen. Wir zeigen deshalb, welche kreativen Wege Hacker einschlagen, um Unternehmen anzugreifen und sensibilisieren die Zuschauer, solche Angriffsversuche zu erkennen und zu vermeiden.

Websicherheit

Die Webseite ist das moderne Aushängeschild eines Unternehmens und deshalb häufig Ziel von Angreifern. Doch auch das Surfverhalten einzelner Mitarbeiter kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Was wäre, wenn Angreifer Webinhalte manipulieren und mitlesen können und wie schnell tappt man selbst in die Falle solcher Angreifer? Wir demonstrieren anschaulich, welche Gefahren für Unternehmen, aber auch für einfache Nutzer im Web lauern und wie die Zuschauer sich vor diesen Gefahren schützen können.

Sicherheit von Zugangsdaten

„123456“ ist nach wie vor das am häufigsten verwendete Passwort. Angreifer nutzen solche und andere schwache Passwörter aus, um in Ihr Unternehmen zu gelangen. Dabei genügt bereits ein einzelner Nutzer mit einem solchen schwachen Passwort. Wir zeigen anschaulich, wie leicht es ist, schwache Passwörter per Hand oder automatisch zu erraten. Außerdem geben wir Tipps, wie die Zuschauer bessere Passwörter wählen können und vor allem, wie man sich diese Passwörter auch merken kann.

Mobile Sicherheit

Das Smartphone ist für viele längst zum ständigen Begleiter im Alltag geworden. Das macht es zu einem interessanten Ziel für Angreifer: Häufig sind persönliche und geschäftliche Informationen nur unzureichend vor Diebstahl geschützt oder werden vom Mobiltelefon gar im Klartext ausgestrahlt. Wir zeigen verschiedene Angriffsmöglichkeiten und demonstrieren, wie man sich wirksam vor diesen Angriffen schützen kann.

Weitere Szenarien …

… können gerne unter Absprache mit uns vereinbart werden.

Chris_Wojzechowski

Telefon: +49 (0) 209 95 96 766

Raum: A4.1.10.4

Zum Seitenanfang springen