Pfeil- und Text-Symbol

Lehre

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zum Masterstudiengang Internet-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen sowie zu allen Bachelor- und Master-Modulen von if(is) - Leiter Prof. Pohlmann. Unter dem Reiter „Master Internet-Sicherheit“ erfahren Sie Näheres zum Masterstudiengang inklusive Berufsperspektiven und Erfahrungsberichten von renommierten IT-Sicherheitsexperten. Im Video geben zwei unserer Masterstudierenden einen Einblick in das anwendungsbezogene Studium und die Projektarbeit. 

Aktuelle Informationen zu Lehrveranstaltungen

Beginn der Vorlesungen WS18/19 ISA, WVIS und MSIS

Internet-Sicherheit A (ISA) - Vorlesung Master 

  • Mo. den 15.10.18 um 15:30 Uhr in Raum A4.1.03 

Wissenschaftliche Vertiefung Internet-Sicherheit (WVIS)
Master-Seminar Internet-Sicherheit (MSIS)

  • Mo.. den 15.10.18 um 17:00 Uhr Büro Prof. Pohlmann (Treffen)

ITS: Grundlagen der IT-Sicherheit

  • Start: 15.10.2018, 11:30 Uhr, Raum: A4.1.01

ATIS: Software Reverse Engineering (SRE) bzw. 'Ausgewählte Themen aus dem Bereich Internet und Sicherheit (ATIS)'

  • Start: 09.10.2018, 08:00 Uhr, Raum: A4.UG.21

PRMS: Programmiermethodik und Sicherheit

  • Start: 09.10.2018, 14:35 Uhr, Raum: A4.2.02

Überblick zum Master Internet-Sicherheit

Logo des Masters Internet-Sicherheit

Art des Studiums: Vollzeit-Präsenzstudium

Abschluss: Master of Science (berechtigt zur Promotion)

Regelstudienzeit: 4 Semester

Zulassungsvoraussetzungen:

Anmeldefrist:

  • Für das Wintersemester: 15.07. – 15.09.
  • Für das Sommersemester: 15.02. – 28.02.
  • Nach Rücksprache ist ein individuelles Einstiegsdatum ebenfalls möglich!

Bewerbung:

Bewerbungen für Master-Studiengänge sind für alle Bewerber ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal von "uni-assist" zu stellen.

Weitere Informationen zum Master Internet-Sicherheit

Zum Seitenanfang springen