Pfeil- und Text-Symbol

Bereich: Trusted Computing

Hintergrund/Idee:

Im Institut für Internet-Sicherheit wird im Rahmen einen Forschungsprojektes mit anderen Hochschulen und Sicherheitsfirmen eine Sicherheitsplattform Turaya entwickelt, die auf der Basis von Trusted Computing arbeitet. Ziel der Sicherheitsplattform Turaya ist es, den größten Sicherheitsprobleme von Rechnersystemen (Viren, Würmer, Trojaner, Rights Management, usw.) entgegenzuwirken.

Im Rahmen dieses Forschungsbereiches bieten wir die folgenden Themen an:

  • Aufbau eines Attestierungssystems für Trusted Computing

    • (Ziel dieser Arbeit ist es, ein Attestierungssystem zu entwickeln, mit dem die Systemkonfiguration von Rechnersystemen überprüft werden kann.)

  • Sicherheitssystem von Web-Service mit Hilfe von Trusted Computing

    • (Ziel dieser Arbeit ist es, die Web-Service-Kommunikation mit Hilfe der Sicherheitsplattform Turaya zu schützen und die dazu notwendigen Sicherheitsmanagement-Infrastrukturen aufzubauen.)

  • Trusted Network Connect (TNC)

    • (Ziel dieser Arbeit ist es, die vorhandenen Trusted Network Connect (TNC) Implementierung um weitere Authentikationsverfahren zu erweitern.)

  • Erweiterung Policy Manager

    • (Ziel der Arbeit ist den entwickelten Policy Manager für die Nutzung von Enterprise Rigth Management-Anwendungen zu erweitern.)

  • Turaya Performance Analyse

    • (Ziel dieser Arbeit ist es, die Sicherheitsplattform Turaya zu analysieren und Optimierungsvorschläge zu erarbeiten, die eine Performance-Steigerung erwirken.)

  • SmartCard-Anbindung

    • (Ziel dieser Arbeit ist es, die Sicherheitsplattform Turaya durch eine SmartCard-Anbindung zu erweitern.)

Ansprechpartner

Zum Seitenanfang springen