Pfeil- und Text-Symbol

if(is) präsentiert Live-Hacking beim Hochschulinformationstag (HIT) in Gelsenkirchen

18.01.2017

Schnuppervorlesungen, Markt der Möglichkeiten, Laborführungen: Auch in diesem Jahr lädt die Westfälische Hochschule wieder zum Informationstag ein. Am 20. Januar können sich Interessierte über das Studienangebot auf dem Campus in...

⇒ weiterlesen

Aktiv gegen Cyber-Attacken und Fake News: Mehr IT-Sicherheit bei der Bundestagswahl

17.01.2017

Die möglichen Manipulationen bei der vergangenen US-Wahl haben den starken Einfluss von kriminellen Hackern erneut ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt: „Kann auch die kommende Bundestagswahl durch Cyberkriminelle...

⇒ weiterlesen

Schon ein unachtsamer Klick genügt – Hacker verschaffen sich Zugriff auf 18.000 E-Mailkonten Prof. Pohlmann im Handelsblatt zum Hack des E-Mailkontos von EZB-Chef Draghi

13.01.2017

Erneut haben sich Hacker prominente Opfer gesucht: EZB-Chef Mario Draghi und den früheren italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi. Mithilfe einer selbstentwickelten Schadsoftware konnten die Kriminellen in die E-Mailkonten...

⇒ weiterlesen

 
Spenden Sie für aktive Forschung an aktuellen Problemen der IT-Sicherheit!

Werden Sie Teil der lebendigen Forschung im if(is). Wir bieten Stellen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, sowie Jobs für wissenschaftliche MitarbeiterInnen in Festanstellung.

Derzeit sind unter anderem folgende Jobs zu vergeben:

Icon des Masterstudiengangs Internet-SicherheitMaster Internet-Sicherheit

Sie haben ein Bachelor-Studium mit Informatikschwerpunkt absolviert? Sie haben Spaß am Internet und möchten anspruchsvolle Sicherheitstechnologien erlernen und neu entwickeln?
Dann studieren Sie Internet-Sicherheit im Masterstudiengang an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

Informationen zum Master-Studiengang Internet-Sicherheit

Weitere Angebote aus dem Lehrbereich

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die pragmatische Umsetzung sicherer und vertraulicher IT-Konzepte.

Derzeit forschen wir intensiv unter anderem in den folgenden Projekten und Bereichen

Detailinformationen zu diesen und anderen Forschungsbereichen und -Projekten finden Sie in der Rubrik Forschung

Zum Seitenanfang springen