Pfeil- und Text-Symbol

Kabelgebundenes Surfen und VPN schützen derzeit vor kritischer Schwachstelle in WPA2

NEWS: WPA2

17.10.2017

Hohe Wellen hat die Aufdeckung der Sicherheitsschwachstelle bei WPA2, das von IT-Sicherheitsexperten zur Verschlüsselung von WLAN-Netzwerken empfohlen wird, geschlagen: Die Verschlüsselung sei über kritische Schwachstellen...

[mehr]

Auf nach Nürnberg: if(is) auf der it-sa 2017

Auf nach Nürnberg: if(is) auf der it-sa 2017

05.10.2017

Das Institut für Internet-Sicherheit ist auch in diesem Jahr wieder vom 10. bis 12. Oktober auf der it-sa in Nürnberg vertreten. Zu finden ist das if(is) in Halle 9, Stand 9-552. Vor Ort stellen wir unsere aktuellen Projekte und...

[mehr]

Fakt oder Fake? Das Phänomen Fake News

Cyberschutzraum hilft beim Umgang mit Fake News

21.09.2017

Das Internet ist die größte Sammlung an Informationen in der Geschichte der Menschheit. Leider aber auch die größte Sammlung an Desinformationen. Falschmeldungen, Lügen und Hoaxes – ob zum Phishing, Betrug, Propaganda oder nur...

[mehr]
Spenden-Logo

 
Spenden Sie für aktive Forschung an aktuellen Problemen der IT-Sicherheit!

Einschreibung für das WS gestartet!

Anzeige Master

Icon des Masterstudiengangs Internet-SicherheitMaster Internet-Sicherheit

Sie haben ein Bachelor-Studium mit Informatikschwerpunkt absolviert? Sie haben Spaß am Internet und möchten anspruchsvolle Sicherheitstechnologien erlernen und neu entwickeln?
Dann studieren Sie Internet-Sicherheit im Masterstudiengang an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

Informationen zum Master-Studiengang Internet-Sicherheit

Weitere Angebote aus dem Lehrbereich

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die pragmatische Umsetzung sicherer und vertraulicher IT-Konzepte.

Derzeit forschen wir intensiv unter anderem in den folgenden Projekten und Bereichen

Detailinformationen zu diesen und anderen Forschungsbereichen und -Projekten finden Sie in der Rubrik Forschung

Zum Seitenanfang springen