Pfeil- und Text-Symbol

Hintergrundinformationen zum Buch

Idee – Warum dieses Buch

"Norbert Pohlmann und Markus Linnemann ersetzen den Fachmann in jedem Computerhaushalt."

Das ist der Anspruch mit dem wir das Buch-Projekt "Sicher im Internet" begonnen haben. Das Buch soll dem Leser die Möglichkeit geben sich im Internet genauso sicher zu bewegen, wie in der realen Welt. Durch die klaren Tipps im Buch zu jedem Thema hat der Leser eine klare Handlungsempfehlung an die er sich halten kann.

"Wir hoffen die digitale Welt mit diesem Buch etwas sicherer zu machen und eine Sicherheitskultur für das Internet zu entwickeln."

Das Buch soll auch als Nachschlagewerk dienen, um jederzeit sicherheitstechnische Fragen beantworten zu können. Da einige Themen schwer in Worte zu fassen sind gibt es diese Webseite, um zusätzliche Hilfen und Informationen an die Hand zu geben.

Die Autoren

Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann
Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann

Prof. Dr. (TU NN) Norbert Pohlmann

Norbert Pohlmann ist Informatikprofessor für Verteilte Systeme und Informationssicherheit an der Fachhochschule Gelsenkirchen sowie geschäftsführender Direktor des Instituts für Internet-Sicherheit. Er pflegt intensive Kontakte mit der Sicherheitsagentur der EU und ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung.

Markus Linnemann
Markus Linnemann

Markus Linnemann

Markus Linnemann ist Diplom-Informatiker und Geschäftsführer des Gelsenkirchener Instituts für Internet-Sicherheit. Seit der Eröffnung des Instituts 2005 hat sich das Team zu einer der bedeutendsten Kapazitäten für Internet-Sicherheit im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Zum Seitenanfang springen